###

Jazz im MIM

Wann: Do 25.01.2018, 19:30 Uhr
Wo: Curt-Sachs-Saal

Kalle Kalima, Gitarre
Oliver Potratz, Bass
Oliver Steidle, Schlagzeug


Der finnische Gitarrist Kalle Kalima traf in Berlin den Kontrabassisten Oliver Potratz und den Schlagzeuger Oliver Steidle. Die drei wurden Gefährten auf einer musikalische Reise, die bisher fünfzehn Jahre andauert. Sie haben ihren eigenen Sound definiert und fordern solide die Grenzen der musikalischen Möglichkeiten der Trio-Formation heraus.

Bei der Kombination von Finnland und Berlin erreicht man ursprüngliche, wilde, kreative Jazz-Musik. Klima Kalima verwendet Elemente aus Rock, Blues und Folk,
um ihrem modernen Jazz-Sound ein skurrilen Akzent zu geben. Die letzte CD Finn Noir kam im 2013 heraus bei Enja Records. Ihre früheren CDs "Loru", Chasing Yellow und Helsinki on my mind ernteten international sehr gute Kritiken. Sie gewannen den Neuen Deutschen Jazzpreis 2008. Das neue Programm handelt von astronomischen Reisen.

Eintritt frei!

Flyer JAZZ im MIM 2018/1 [PDF, 410 KB]